21st of September 2017: Ciné-Migration – Raving Iran

Raving Iran,

21st of September 2017, 19:30 in der Cinématte Bern

 

Anschliessend Diskussion mit:
– DJ Biru (Musiker und Mitglied des Duos Round Table Knights)
– Christin Achermann (Professorin im Bereich Migration, Recht und Gesellschaft, Universität Neuchâtel)

Filmbeschrieb
Eine Gruppe von Emigranten aus dem Iran und Armenien lebt illegal in einer Athener Wohnung. Man wartet auf die Gelegenheit, in ein anderes europäisches Land weiterziehen zu können, einer ungewissen Zukunft entgegen. Der iranisch-schweizerische Filmemacher Kaveh Bakhtiari hat rund ein Jahr lang mit diesen Menschen in der Schattenzone zusammengewohnt, den gemeinsamen klaustrophobischen Alltag und die Angst vor polizeilichen Repressalien hautnah dokumentiert. Entstanden sind bewegende Momentaufnahmen, die den Blick auf einen intimen, kaum wahrgenommenen Aspekt der Migrationsbewegung lenken.

ein Film von Kaveh Bakhtiari, Schweiz / Frankreich, 2013, 90 Minuten, OmU Deutsch und Französisch.

Wasserwerkgasse 7, Bern
www.cinematte.ch
Eintritt: CHF 12.– / 14.-