Fakten statt Mythen: Verfahrenszentren in Nordafrika – eine wiederkehrende Illusion

Asylverfahren an den Toren Nordafrikas durchzuführen, ist weder rechtlich praktikabel noch menschenrechtlich zu verantworten. Wer diese Forderung vorbringt, befördert unter dem Deckmantel Kostenersparnis und mehr Sicherheit für die Flüchtlinge eine rigide Abschottungspolitik. Das Grundproblem sind und bleiben aber fehlende legale Fluchtwege.

you can find the article here (german) or here (french).